Griechenland: Porto Cheli

Porto Cheli schöne, geschützte Bucht. Gemeindequai. Untief und viel Betrieb mit Charter-Booten, die einem gerne den Anker ausreissen. Schiff kann ungut dort unbewacht bleiben. Diesel…

Griechenland: Pylos

Pylos Navarino (Peloponnes) sogenannte „Marina“, wild in Beschlag genommen von ungeordnet vertäuten Schiffen (meist Einheimische). Kein Wasser und Elektrisch (Leitungen verlegt. Gleicher Zustand wie 1999)….