Allgemein,  Häfen

Italien: Leuca

S. Maria di Leuca: Wackliger Steg, dem Schwell ausgesetzt. Wasser und Strom vorhanden, keine Duschen und WC. 45 Euro. Info von: Christine & Rudolf Sidler (c.a.2000)
Ausgebaut, allerdings kann es heftigen Schwell bei Südwind geben.
Ankern im Vorhafen möglich, es gibt gute sandige Stellen auf 3-5m
Markus Frey

Kommentare deaktiviert für Italien: Leuca