Allgemein,  Häfen

Italien: Reggio di Calabria

kleine Marina, laut, voll, sehr teuer(60 Euro, Wasser salzig, Dusche mehr als bescheiden), aber freundliche Marina- Angestellte. Info von:Christine & Rudolf Sidler (c.a. 2000)
Bestaetigt: Markus Frey (2004)

Kommentare deaktiviert für Italien: Reggio di Calabria