MTB: Three Summits

Endlich mal geschafft! Unerwarteterweise und ungeplant.
Schauinsland, Belchen und Blauen in einem Rutsch.
74km (ohne Bahn); 2060hm; 7,5h

IMG00055

Eigentlich wollte ich nurden etwas schweren Kopf in guter Höhenluft klären. Spät losgefahren und mittelmäßiger Wetterbericht.
Also Regenkleidung eingepackt und nach Horben aufgebrochen. Am Eckhof sah es vom Wetter als auch von der Verfassung her gut aus – also mal den Weg Rund Belchen klären um auf den Blauen zu kommen.

Allerdings den Westweg zur Umgehung – den gibt es nicht. Zurückfahren kommt nicht in Frage – also auf den Gipfel.

IMG00051

IMG00052

Dort ein ausreichend großes Johannesbeerschorle getrunken und Kuchen gegessen. Einen schwer angeschlangenen MTBler Tipps zur Heimreise gegeben – und damit festgestellt, selbst in einem wesentlich besseren Zustand zu sein.

IMG00049

IMG00056

Also nach Süden abfahren. Super Single Trail am Steilen Süd/West-Hang hinunter. Unten dann entschieden – jetzt ist die Gelegenheit. Noch 10km zum Blauen – das muss doch zu schaffen sein.

Und es war so.

Rückfahrt bei anfangendem Tröpflen mit der Bahn von Mülheim nach Schallstadt und dann Shorle in grossen Mengen.

Nix wirds mit dem Schlossbergfest, ich bewege mich heute Abend nicht mehr. Auch nicht zum Seenachtsfest zum Schluchsee – und auch nicht auf das ZMF. Schoon gar nicht auf das Burgfest nach Elzach…

[sgpx gpx=“/gpx/3-Summits-Schauinsland-Belchen-Blauen.GPX“]