Sagiada

IMG_2914

 

IMG_2916

IMG_2920

IMG_2922

IMG_2921

12:00 pünktlich zum Einsatz des Mittagswindes laufen wir aus Stephanos aus. Wind unbeständig, wir Motoren 1/3 und kreuzen den Rest auf.

18:00 Einlaufen in den „Scampi-Hafen“ Sagiada. Einfahrt ist 7 m breit.
19 sm.

 

Sagiada ist ein kleiner Grenzort auf dem Griechischen Festland.

Er liegt sehr nahe an der Albanischen Grenze, die Berge im Hintergrund sind bereits im Nachbarland.

Eine kleine Grenzstation mit Hafenmeister (Einlkarieren kann man hier auch) wird im Hafen betrieben. Einklarieren ca. 15EUR, Liegegebühr etwa 17EUR.

Mit uns sind noch zwei weitere Kats, ein kleiner Tscheche und eine Lagoon 450 „Nagelneu“ an der Aussenmole.

Die Spezialität des Ortes sind die Fischzuchten mit den dort fabrizierten Schrimps. Diese gibt es in allen Größen.

Selbstverständlich essen wir heir die lokale Spezialität!

[sgpx gpx=“/gpx/Stephanos-Sagiada-2014.GPX“]